asiatours.net Thailand Hotels, Touren und Rundreisen

HOME
Hotels
Rundreisen
Golf
Autovermietung
Kreuzfahrten
Thailand Info
�ber Uns
AGB
Kontakt

Information und Reservierung

Aktuelles Wetter in Bangkok
    Heute in Bangkok

 

Als Privat- oder
Gruppenreise

Klassische Nord Thailand Rundreise

Nord-Thailand

Wat Matatat - Sukothai

6 Tage / 5 Nächte: Bangkok - Sukothai - Chiang Mai - Phitsanuloke - Bangkok

Gruppen-Rundreise ab/bis Bangkok - Abfahrt jeden Montag

Tag 1 : Bangkok / Ayuthaya / Sukothai ( M )
Abholung ab Ihrem Hotel. Sie verlassen Sie Bangkok in nördlicher Richtung. Schon nach 80 km erreichen Sie die ehemalige Hauptstadt Siams, Ayuthaya, die 1776 von den Burmesen zerstört wurde. Die überaus zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr Statue. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Lopburi und anschließend weiter nach Sukothai. Übernachtung.


Tag 2 : Sukothai / Chiang Mai ( F, M )
Frühstück. Besichtigung des bekannten historischen Parks von Sukothai. Besonders eindrucksvoll sind die Tempelruinen aus dem 13. Jahrhundert. Der Wat Mahathat gilt als das „magische und geistige Zentrum des Königreiches, und im Wat Sri Chum Tempel befindet sich eine der größten, sitzenden Buddha Statuen des Landes. Sukothai war zugleich die erste Hauptstadt des Königreichs Siam und gilt als Wiege der Thai Kultur. Weiter führt uns die Fahrt zur Rose des Nordens – wie Chiang Mai auch liebevoll von seinen Einwohnern genannt wird. Nach Ankunft Stadtrundfahrt in Chiang Mai und Besuch des Wat Chedi Luang, welcher leider durch das große Erdbeben im Jahre 1545 teilweise zerstört worden ist, sowie des Wat Phra Singh mit der bekannten Phra Singh Buddha Darstellung. Übernachtung in Chiang Mai.


Tag 3 : Chiang Mai / Wat Doi Suthep Tempel ( F, M )
Frühstück und anschließend Besuch des Wahrzeichens der Stadt Chiang – dem Wat Doi Suthep Tempel, der auf einer Höhe von 1050 m liegt. An klaren Tagen haben Sie von dort aus einen fantastischen Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Die Tempelanlage, welche zum großen Teil aus dem 16. Jahrhundert stammt, gruppiert sich um einen 32 Meter hohen, vergoldeten Chedi im burmesischen Stil. Danach Besuch einer Orchideenfarm. Nachmittags Besuch der bekannten Handswerksdörfer von Chiang Mai. Das Kunsthandwerk der Region Chiang Mai ist weltberühmt. Ihnen werden sämtliche Erzeugnisse sowie deren Herstellung näher gebracht. Sie besuchen Schirmmacher, Teakholzschreiner, Seidenherstellung und Silberschmiede. Rückkehr nach Chiang Mai und Übernachtung.


Tag 04 / Chiang Mai – Elefanten ( F, M )
Frühstück. Heute besuchen Sie ein Elefantencamp, welches etwas außerhalb von Chiang Mai gelegen ist. Hier werden die täglichen Arbeiten der Elefanten im Dschungel vorgestellt, sowie die Schulung der Jung-Elefanten vorgeführt. Anschließend haben Sie Gelegenheit, einen Ritt mit dem Elefanten durch den Dschungel zu unternehmen (optional) mit anschließender Bambus-Floßfahrt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Chiang Mai auf eigene Faust. Übernachtung in Chiang Mai.

* Die GTT-02 Gruppenreise übernachtet am Tag 04 ggf. in Doi Saket


Tag 5 : Chiang Mai / Lampoon / Phistanuloke ( F, M )
Heute verlassen Sie Chiang Mai und erstes Tagesziel ist Lampoon mit der wohl schönsten Klosteranlage aus der Zeit des Mon - Königreichs, Wat Phra That Haripoonchai. Die zum Fluss ausgerichtete Tempelanlage ist eine der meistverehrten in Thailand, da ihre Gebäude z.T. noch aus dem 9 Jhdt. stammen, Weiterfahrt Richtung Süden, Stop in Lampang am Lampang Luang mit dem Smaragd-Buddha, danach Weiterfahrt in die Provinz - Hauptstadt Phitsanuloke. Übernachtung in Phitsanuloke.


Tag 6 : Phitsanuloke / Lopburi / Bangkok ( F, M )
Frühstück. Besichtigung des bekannten Wat Phra Sri Mahathat aus dem 13. Jahrhundert, mit dem imposanten „Buddha Jinaraj „. Danach Weiterfahrt via Lopburi mit Besuch des Affentempels. In Saraburi stoppen wir nochmals kurz um den Phra Buddhabath, einen angeblich historischer Fußabdruck des Religionsstifters Buddha, zu besuchen. Ende der Rundreise am Inlandsflughafen von Bangkok oder am gebuchten Bangkok Hotel. Ankunft gegen 18.00 Uhr. Weiterflüge sollten nicht vor 18.00 Uhr gebucht werden.







Leistungen:

- 5 Übernachtungen auf der Rundreise in Hotels der
   Mittelklasse
- Tägliches Frühstücksbuffet
- 06 x Mittagessen in lokalen Restaurants (nur bei der Privattour)
- Transfers / Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
- Rundreise laut Programm inklusive Eintrittsgeldern
- Lokale deutschsprachige Reiseleitung



Nicht inkludiert :
- Persönliche Ausgaben / Getränke
- Trinkgelder
- Zusätzliche Optionale Ausflüge
- Abendessen (Mittagessen nur bei der Privat Rundreise)

Hinweis: Bei den Gruppenreisen (GTT-2,3 & 4) sind die
Mittagessen und der Elefantenritt nicht inklusive!
Eine Übernachtung im Norden in Doi Saket anstelle von Chiang Mai.

 

Ayutthaya

Buddha Statue in Sukkothai

Wat Sri Chum in Sukothai

Wat Doi Suthep in Chiang Mai

Goldener Buddha im Wat Doi Suthep

Arbeitselephanten in Chiang Mai

Reisfeld in der Abendstimmungt
 

 

 Preis pro Person in Thai Baht (THB):                                                                                                    Thai Baht Wechselkurs
 Buchunganfragen und Reservierungen                                                  

Tour: Periode: Pro Person
im halben Doppelzimmer
Einzelzimmer
Zuschlag
 Klassische Nord Thailand Gruppen-Rundreise  -  GTT02  01.05.16 - 31.10.17 10,900.- 5,000.-

                              

 
 Klassische Nord Thailand Rundreise  - ST-1  (private Durchführung)  
 2 - 3 Personen 01.05.16 - 31.10.17 36,500.- 5,900.-
 4 - 6 Personen 01.05.16 - 31.10.17 27,000.- 5,900.-
 
 Alternative Programme:
 Rundreise Nord Thailand & Goldenes Dreieck      (GTT03 / ST-2)  
 Rundreise Nord Thailand & Mae Hong Son           (GTT04 / ST-3)

 
 Abfahrt der Gruppenreisen jeden Montag von allen größeren Hotels in Bangkok Mitte:
 die privaten Touren können zu jedem Zeitpunkt beginnen.
 
 Das Programm kann ggf. kurzfristig geändert werden.

Weitere Rundreisen